Arbeits- und Sozialrecht

Foto: Karlsberg Brauerei GmbH
Foto: Karlsberg Brauerei GmbH

50Wir beraten Sie bei allen im Betrieb auftretenden arbeits- und sozialrechtlichen Fragen: Von der „Vorfeldberatung“ über die Lösung betrieblicher Probleme bis zur Vertretung vor Gericht. Unsere Juristen helfen Ihnen im Tagesgeschäft z. B. bei der Umsetzung neuer Gesetze in die betriebliche Praxis, bei Fragen zu Kündigungsschutz, Betriebsverfassungsrecht, Befristungen, Urlaubsrecht, Entgeltfortzahlung und Schwerbehindertenrecht u.v.m.

Auch bei größeren und kostenträchtigen Maßnahmen, wie z. B. der Verhandlung und Durchführung von Betriebsänderungen oder Sozialplänen haben wir das erfahrene Team für Sie! Im Fall der Fälle profitieren Sie in Verfahren vor den arbeits- und Sozialgerichten vom Fachwissen und der Erfahrung unserer Juristen. In Arbeitskreisen werden aktuelle arbeits- und sozialrechtliche Themen von unseren Experten vorgestellt und beleuchtet.

Zudem bieten wir unseren Mitgliedsunternehmen maßgeschneiderte In-house-Schulungen an. Zwischen den Vertretern unserer Mitgliedsfirmen findet darüber hinaus ein reger Austausch statt. So haben Sie die Möglichkeit zu erfahren, wie andere Unternehmen Probleme handhaben. Sie können davon nur profitieren!

Ein Haustarifvertrag, der speziell auf die Struktur des einzelnen Unternehmens zugeschnitten ist, kostet viel Zeit, aber auch viel Geld. Schnell kommen 40.000 bis 70.000 Euro für Beraterleistungen und Anwaltskosten zusammen. Unsere Juristen verhandeln an der Seite unserer Mitglieder Haustarifverträge und Betriebsvereinbarungen ohne zusätzliche Beratungskosten.

  • Ihr Betriebsrat wird von der Gewerkschaft geschult und beraten?
  • Ihre Mitarbeiter wenden sich an die Arbeitskammer?
  • Wer berät sie?

Auf allen diesen Feldern steht der Unternehmensverband seinen Mitgliedern als Ansprechpartner zur Verfügung.

Die Verbandsjuristen sind Ihre Ansprechpartner zu arbeitsrechtlichen Fragen.


In Kürze:

Wir schließen für unsere Mitglieder Haustarifverträge ab


beraten in allen arbeits- und sozialrechtlichen Fragen


veranstalten Zusammenkünfte zum Zweck des Erfahrungsaustausches


vertreten unsere Mitglieder vor den örtlichen Arbeits- und Sozialgerichten sowie Landesarbeits- und Landessozialgerichten bis hin zum Bundesarbeitsgericht


Foto: Herges Edelstahl- und Metallbau GmbH
Foto: Herges Edelstahl- und Metallbau GmbH