Benchmarking

Zur sicheren Einschätzung der Wettbewerbsfähigkeit und der zuverlässigen Bewertung der Zukunftssicherheit des eigenen Unternehmens ist es unerlässlich, sich mit anderen Unternehmen zu vergleichen. Zugleich sind solche „Benchmarks" eine wertvolle Quelle, um Verbesserungspotentiale im eigenen Unternehmen zu lokalisieren. Die Grundlagen für einen solchen Unternehmensvergleich sind Kennzahlen, die im eigenen Unternehmen ermittelt werden. Eine größere Hürde ist es häufig Kennzahlen als Vergleichswerte aus anderen Unternehmen zu erhalten.

Mit den Ergebnissen, der seit vielen Jahren regelmäßig durchgeführten Umfragen und Datenerhebungen des Verbandes, stehen unseren Mitgliedsunternehmen belastbare Vergleichswerte und Kennzahlen zur Verfügung. Diese Informationen stellen wir den Unternehmen – die sich mit ihren Daten an den Erhebungen beteiligt haben – kostenfrei zum betriebsinternen Benchmarking zur Verfügung.

Besondere Schwerpunkte der Verbandsstatistiken bilden:

  • Strukturdaten zur Beschäftigten- und Ausbildungssituation
  • Alterstrukturen von Beschäftigten
  • betriebliche Ausfallzeiten wegen Unfall oder Krankheit
  • entgeltgruppen- und aufgabenbezogene Vergütungsdaten

Ansprechpartner

Dipl.-Ing. Wolfgang Kohler
Telefon  0681 95434-35
E-Mail   kohlermesaar.de

Dipl.-Ing. Michael Pfeifer
Telefon  0681 95434-33
E-Mail   pfeifermesaar.de

Büro
Yvonne Di Pasquale

Telefon  0681 95434-37
E-Mail   dipasqualemesaar.de