Gemeinsam innovativ! Kooperationen kreativ für neue Bildungsideen nutzen

Logo des Deutschen Bildungspreises 2018

Unter diesem Thema 2018 engagieren sich die Arbeitgeber mit eigenen Initiativen und Konzepten für eine bessere Bildung in Deutschland. Seit mehr als 15 Jahren ist ein Baustein dieses Engagements der Deutsche Arbeitgeberpreis für Bildung. Bis zum 15. August 2018 können sich Interessierte bewerben. Details zum Bewerbungsverfahren ...


BIBB startet Befragung zu ausgewählten Ausbildungsberufen

Was genau die Veränderungen im Zuge der Digitalisierung für Arbeit und Ausbildung bedeuten, will eine Online-Befragung des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB) an ausgewählten Berufen ermitteln. Hintergrund ist die gemeinsam Initiative von BIBB und BMBF „Berufsbildung 4.0“, deren Ziel es ist, veränderte Anforderungen an die Qualifikationen von Fachkräften frühzeitig zu erkennen sowie die quantitativen und qualitativen Auswirkungen zu erfassen und abzuschätzen. Nähere Informationen entnehmen Sie der Pressemeldung des BIBB.

Wettbewerb zum SCHULEWIRTSCHAFT-Preis 2018 gestartet

SchuleWirtschaft Logo

In diesem Jahr zeichnet SCHULEWIRTSCHAFT Deutschland erneut Unternehmen und Kooperationspartner aus Schule und Betrieb aus, die sich mit gelungenen Praxisbeispielen für Berufsorientierung oder im Bereich digitale Bildung engagieren. Unternehmen sind für Schülerinnen und Schüler wichtige Partner für ihre berufliche Zukunft. Schulen ermöglichen Jugendlichen Hand in Hand mit Unternehmen Einblicke in die Arbeitswelt und unterstützen sie bei der Berufswahl.  Weitere Informationen zum Wettbewerb


Die Stiftung ME Saar trägt eine Ausstellung von Elisabeth Koelle-Karmann

Die Stiftung des Verbandes der Metall- und Elektroindustrie des Saarlandes e.V. zeigt vom 11.4. bis 31.5.18 in den Fluren des Verbandes die Werke der von 1890 bis 1974 lebenden St. Ingberter Künstlerin Elisabeth Koelle-Karman aus dem Besitz von Edwin Brutsch. Hinzu kommen weitere 12 Künstler, die sich ebenfalls dem Thema der "Welt der Kinder" gewidmet haben. Die Ausstellung ist als eine Hommage an Koelle-Karmann zu verstehen und dienstags und donnerstags von 14 - 16 Uhr zu besichtigen oder nach telefonischer Vereinbarung.

Nachwuchssicherung - Foto: Gesamtmetall

Aktiv für mehr MINT im Land

Je nach Branche und Unternehmen sind etwa 50 – 60 Prozent der Mitarbeiter in der M+E Industrie MINT-Fachkräfte - Dies bedeutet Facharbeiter, Meister und Techniker sowie Akademiker der Bereiche Mathematik, Informatik, Naturwissenschaft und Technik. Fachkräftesicherung bedeutet daher vor allem die Stärkung und Sicherung von MINT-Kompetenzen.... mehr

Foto: Hydac GmbH - Tag der Ausbildung

Verzahnung von Schule und Wirtschaft

In der Landesarbeitsgemeinschaft (LAG) SCHULEWIRTSCHAFT Saarland bilden Schulleiter und Lehrkräfte gemeinsam mit Ausbildern und Unternehmern Arbeitskreise, in denen sie partnerschaftlich zusammenarbeiten. Diese treffen sich in der Regel zweimal jährlich in den jeweiligen Landkreisen. Wirtschaftliche und pädagogische Themen finden in den gemeinsamen Aufgaben gleichwertige Berücksichtigung. Wichtig für ein gutes Gelingen ist ein kontinuierlicher Erfahrungsaustausch auf allen Ebenen.